Zululand Zone for Vultures

Sichere Heimat für die Geier im Zululand in Südafrika und die 8 verbliebenen Geierarten Südafrikas

Die Geier im Zululand in Südafrika sollen mehr Sicherheit und damit größere Überlebenschancen in ihrem natürlichen Lebensraum im Zululand bekommen. Die wunderschöne Zululand- Region im Norden von KwaZulu-Natal ist nicht nur wunderbar zum Wandern, sondern auch ein ausgezeichnetes Gebiet für Vogelbeobachtungen aller Art und beheimatet viele einmalige Gebiete um echte Weiterlesen…

Reiseapotheke

Reiseapotheke und persönliche Dauer-Medikamente – unverzichtbarer Bestandteil jeder Reiseausrüstung. Eine super hilfreiche Übersicht für 2020/2021 mit Checkliste für Südafrika und die Nachbarländer

Eine ausreichende und wirkungsvolle Reiseapotheke sowie persönliche Dauermedikamente sollten immer im (Hand-) Gepäck auf einer Reise nach Südafrika bzw. ins südliche Afrika mitreisen. So kann man auch im Notfall jemand anders mal aushelfen, der eventuell weniger gut vorbereitet ist. Manchmal liest man, es sei nicht nötig Medikamente mit in den Weiterlesen…

Flagge Eswatini

Umbenennung: der neue Name von Swasiland lautet Eswatini – oder wie ein Land seinen rechtmäßigen Namen zurückerobert

Nach der Umbenennung von Swasiland lautet der neue Name nun Eswatini. Damit ist es nun das Königreich Eswatini (Kingdom of Eswatini) und nicht mehr das Königreich Swasiland (Kingdom of Swaziland). Zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Swasilands von der britischen Herrschaft gab der König des Landes, König Mswati III, am 19. Weiterlesen…

Potjie

Potjiekos – der genial leckerste Eintopf auf afrikanisch, den man sich auf keinen Fall niemals entgehen lassen sollte – 5 Insider Tipps, die man sich zu Herzen nehmen sollte.

Im südlichen Afrika ist die Potjiekos (ausgesprochen Poikiiekoos – das “t” ist absolut stumm) ein nicht wegzudenkendes kulinarisches Kochereignis, das nicht nur überaus sozial, sondern auch unvergleichlich lecker ist. Wörtlich übersetzt bedeutet potjiekos nicht anderes als “Small-Pot-Food” – “Töpfchen Essen”. Traditionell wird die Potjiekos im Freien auf offenem Feuer zubereitet. Weiterlesen…