Whale Coast Route Südafrika – das unangefochtene Paradies für Walbeobachtungen in Südafrika

Veröffentlicht von safarihike am

Die Walroute Whale Coast Route befindet sich im Distrikt Overberg in Südafrika und ist der Top 1 Ort in Südafrika, an dem sich zwischen August und Dezember die besten Gebiete zur Beobachtung von Walen erleben lassen.

Hinweisschild Whale Coast Route im Bezirk Overberg
Whale Coast Route im Bezirk Overberg

Was ist die Whale Coast Route und wo führt sie lang ?

Die Walroute, Whale Coast Route South Africa, beginnt in Kapstadt und folgt der besonders hübschen R44, auch als Clarence Drive bekannt, durch das Biosphärenreservat Kogelberg.

Es ist eine beliebte Fahrt, die dem Chapman’s Peak in Kapstadt als eine der landschaftlich schönsten des Landes leicht Konkurrenz macht – die Aussicht über die False Bay, besonders an klaren Tagen, ist unglaublich.

Wellenlesen entlang der False Bay
Wellenlesen entlang der False Bay

Vor den Toren von Gordon’s Bay beginnt der Clarence Drive, diese dramatisch geschnitzte Straße, die sich zwischen der Basis der Hottentots-Holland-Berge und den Wellen der False Bay, die zur Cape Whale Coast führen, schlängelt.

Diese Route wurde zu einer der landschaftlich schönsten der Welt gewählt und führt durch das Biosphärenreservat Kogelberg, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für die Vielfalt seiner Fynbos-Vegetation bekannt ist.

Man kommt durch die Dörfer Rooiels, Pringle Bay und weiter nach Betty’s Bay, wo Stony Point ein beliebter Ort ist, um eine von nur zwei afrikanischen Pinguinkolonien auf dem Festland zu besuchen.

Gleich um die Ecke befindet sich der wundervolle Botanische Garten Harold Porter, der ebenfalls einen Besuch wert ist.

Von dort geht es weiter bis zunächst bis Kleinmond, von wo man über die R43 nach Hermanus gelangt. In Hermanus kann man nicht nur einige der weltweit besten Walbeobachtungen an Land genießen, sondern während der Saison auch den mittlwerweile weltbekannten Walschreier während seiner Arbeit beobachten und im zuhören wie er sein Kelp Horn bläst.

Alternativ kann man die N2 von Kapstadt aus nehmen und an drei der besten Padstalls Südafrikas Halt machen, um lokale Produkte zu probieren.

Weiter geht es durch die Stadt Stanford, ein wunderschönes Dorf am Rande des Klein River, bis nach Gansbaai. Gansbaai ist allem wegen des Käfigtauchens mit Haien bekannt.

Walbeobachtung in Kleinbaai (Gansbaai) vom Boot aus. Gansbaai liegt ebenfalls an der Cape Whale Coast Route
Walbeobachtung in Kleinbaai (Gansbaai) vom Boot aus

Die Whale Coast Route endet am Damm. Wer mag, kann von dort weitere über Baardskeerdersbos, Elim bis zum Cape Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas, fahren.

Wahre Wal-Enthusiasten nehmen an der Mehrtageswanderung von Hermanus bis Gansbaai statt um das ganze Spektakel in Ruhe zu geniessen und die Gegend genüsslich zu Fuss zu erkunden.

Was gibt es ausser Whale Watching noch zu erleben ?

Die Region der Cape Whale Route umfasst auch zwei Weinrouten mit einigen der führenden Weingüter Südafrikas, Craft Beer Hersteller, Abenteueraktivitäten einer dynamischen Kunst- und Kulturgesellschaft.

Die Gegend ist auch ein Paradies für Mountainbiker und Wanderer.

Kartenausschnitt Whale Coast Route

Öffnungszeiten Whale Coast Route

Täglich geöffnet

Beste Reisezeit fürs Whale Watching

Die beste Reisezeit für die Walbeobachtung sind die Monate Juli bis Dezember. Dann kommen die Wale aus den kalten Gewässern des Südens, um in den Gewässern vor Südafrika den Nachwuchs zu bekommen.

Die besten Sichtungen hat man in der Regel zwischen August, September, Oktober und November.

Whale Festival Hermanus

Ende September bzw. Anfang Oktober findet das jährliche Whale Festival in Hermanus statt.

Die Termine für das Jahr 2020 sind vom 24. bis 27. September 2020.

Hier geht es zur offiziellen Seite vom Whale Festival:

https://hermanuswhalefestival.co.za/

Das jährliche Hermanus Whale Festival ist eine Feier anlässlich der Rückkehr der südlichen Glattwale in die Küstengewässer des südlichen Afrikas. Alle Veranstaltungen und Aktivitäten während des Walfestivals zielen darauf ab, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie die Wale und all unsere Meerestiere, die unsere Küstengewässer teilen, geschützt werden können. Das Festival findet im September statt und ist der Höhepunkt der Walaktivität in der Region.

Booking.com

Hermanus wurde kürzlich von The Telegraph als eines der besten Ziele weltweit für die Beobachtung von Meeressäugern gewählt. Ob vom Land oder vom Boot aus, mit spektakulären jährlichen Besuchen der südlichen Rechts- und Buckelwale und riesigen Delfinschoten das ganze Jahr über.

Jedes Jahr wandern südliche Glattwale von ihren eisigen Nahrungsgebieten vor der Antarktis in wärmeres Klima, erreichen im Juni die südafrikanische Walküste und bleiben bis Anfang Dezember. In diesen Küstengewässern wimmelt es dann nur so von riesigen Säugetieren, die sich paaren, kalben und ihre Jungen aufziehen – und Walbeobachtern spektakuläre Demonstrationen von roher Kraft und eleganter Wasserakrobatik bieten, die unglaublich nah am Ufer liegen.

Über einen Zeitraum von 3 Tagen wird dieses Fischerdorf wieder zum Leben erweckt, wenn Tausende von Besuchern in die Stadt kommen, um an den Feierlichkeiten dieses beliebten Ereignisses teilzunehmen.

Whale Coast Route Detail Karte

Cape Whale Coast Karte

Hier geht es zur offiziellen Seite vom Tourismusverband der Cape Whale Coast Route: https://whalecoast.info/

Bridge

Das könnte Dich eventuell auch interessieren:

Kennst Du schon Pinterest ?

Wenn Du keine Neuigkeiten verpassen möchtest, dann folge doch am Besten safarihike auf Facebook und Instagram.